{ 3 Zutaten Rezept } Mango-Hüttenkäse Salat

28. April 2018
Nur 3 Zutaten brauchst du für den Mango Salat mit Hüttenkäse.

Dieser Low Carb Mango Salat mit Hüttenkäse gehört definitiv zu meinen Lieblings-Salatrezepten diesen Frühling. Eine große Portion Salat-Mix, eine süße, fruchtige Mango und viel Proteine im Hüttenkäse halten dich auch ohne Kohlenhydrate lange satt. Einfach alle Zutaten vermischen und fertig ist dein Salat für die Lunchbox oder das Büro.

Salat – dein perfekter Begleiter im Sommer

 

Die letzten Wochen waren ja perfekt vom Wetter. Gar nicht wie April, sondern richtiges Sommerwetter. Ich habe bei so warmem Wetter ja wieder total Lust, auf leichte Salate. Wie geht es dir? Ein Salat geht meistens schnell, ist kühl, lässt sich gut vorbereiten und mit bunten Zutaten wird der Salat auch optisch zum Hingucker. In eine Lunchbox oder ein Glas verpackt, kannst du den Salt ganz einfach mit zur Arbeit ins Büro oder die Uni nehmen, oder einfach abends zum Picknick mitnehmen.

Mango-Hüttenkäse Salat mit nur 3 Zutaten

Das gute an diesem Mango Salat mit Hüttenkäse ist, dass du nur 3 Zutaten brauchst. Du kannst dir den Salat sogar im Büro zusammen mischen, wenn du z.B. in der Mittagspause im Supermarkt einkaufen gehst. Das Einzige, was du brauchst, ist ein Messer und ein Brettchen oder Teller, um die Mango zu schneiden.

3 Zutaten für den Mango Hüttenkäse Salat - Mango, Hüttenkäse, Salatmix

Ich habe meinen Freund beim Angeln damit überrascht. In zwei Lunchboxen verstaut, war unser Abendessen schon fertig. Und der Mango-Hüttenkäse Salat kam sehr gut an.

Der Salat ist Low Carb, was alle Low Carb Anhänger freuen dürfte oder alle, die Kohlenhydrate zumindest reduzieren wollen. Das bietet sich gerade auch abends an. Denn am Abend verbrauchst du einfach nicht mehr so viele Kohlenhydrate. Der Hüttenkäse liefert ganz viel Eiweiß, was ebenfalls am Abend sehr gut ist. Das Eiweiß hilft dem Körper in der Nacht bei der Regeneration.

Proteine halten dich lange satt

Die vielen Proteine sind aber auch für das Mittagessen gut geeignet. Sie helfen dir dabei, lange satt zu bleiben. Es ist sehr wichtig, dass du deinen Salat, wenn du ihn als Hauptmahlzeit ist, mit Proteinen oder Kohlenhydraten kombinierst. Oder einfach mit beidem. Denn ein Salat, der auschließlich aus Salatblättern und vielleicht ein paar Tomaten besteht, wird deinen Energiebedarf nicht decken können und die nächste Hungerattacke ist garantiert. Der Mango-Hüttenkäse Salt enthält eine ganze Packung Hüttenkäse. Damit enthält der Salat 24 g Proteine und das bei nur 200 kcal. Die große Portion Salat sorgt durch das große Volumen, bei fast keinen kcal sorgt ebenfalls dafür, dass du schnell satt bist.

Der Salat hilft dir also auch beim Abnehmen. Du kannst natürlich auch noch einige Baguett-Scheiben oder eine Laugenstange dazu essen.

Mango Salat in der Lunchbox, Hüttenkäse in einer extra Kammer. Das Mangodressing im Dressingbecher.

Mango Salat voller Vitamine

Mein wichtigester Ernährungstipp für dich ist, dass du dich so abwechslungsreich wie möglich mit unverarbeiteten Lebensmitteln und einer großen Vielfalt von Obst und Gemüse ernähren solltest. Mit diesem Salat hast du schon deinen Bedarf für Beta-Carotin, Vitamin C und Vitamin K gedeckt. Auch die B-Vitamine sind reichlich im Mango Salat vertreten. Darüber hinaus sind auch die Mineralstoffe Phosphor, Calcium, Kalium und Magnesium enthalten (Nährwertrechner.de). Du siehst, so ein bunter Salat hat es ganz schön in sich.

Mango Salat in der Lunchbox mit Hüttenkäse und Mangodressing.

Rezept Mango Salat mit Hüttenkäse

Mango Salat mit Hüttenkäse

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 1
Zubereitungszeit: 15 Minuten

Dieser Low Carb Mango Salat mit Hüttenkäse gehört definitiv zu meinen Lieblings-Salatrezepten diesen Frühling. Eine große Portion Salat-Mix, eine süße, fruchtige Mango und viel Proteine im Hüttenkäse halten dich auch ohne Kohlenhydrate lange satt. Einfach alle Zutaten vermischen und fertig ist dein Salat für die Lunchbox oder das Büro.

Zutaten

  • 70 g Salatmischung
  • 1 Mango
  • 1 Becher Hüttenkäse (200 g)
  • 1 El Olivenöl
  • 1/2 Tl Chiliflocken
  • etwas Schnittlauch oder Petersilie
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Den Salat waschen und in eine Schüssel füllen.

2

Die Mango schräg am Kern entlang abschneiden. Die Mangohälften längs noch einmal halbieren.

3

Das Mangofleisch je Mangoviertel längs bis zur Schale einschneiden, dann quer schneiden. Dann an der Schale entlang das Fruchtfleisch abschneiden.

4

Die Hälfte der Mango auf dem Salat verteilen.

5

Den Hüttenkäse auf den Salat geben. Mit geschnittenem Schnittlauch, Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Die zweite Hälfte der Mango mit Olivenöl, Pfeffer und Chiliflocken pürieren.

7

Das Mangopüree als Dressing über den Hüttenkäse gießen.

Nährwerte

  • 414 Kalorien
  • 40,6g Kohlenhydrate
  • 14,1g Fett
  • 5,4g Ballaststoffe
  • 29g Protein

Tipps

Wenn du den Salat mitnehmen möchtest, kannst du den Salat und die Mango in eine Schüssel füllen. Den Hüttenkäse kannst du auch im Becher mitnehmen und frisch vor dem Essen auf dem Salat anrichten. In einem kleinen Gefäß oder Glas kannst du das Dressing mitnehmen.

Wenn du dir das Rezept für später  speichern willst, dann habe ich hier einen Pin für dich.

3 Zutaten Rezept für den Mango Salat mit Hüttenkäse und Mangodressing.

Wie wäre es mit einem Gurkensalat mit Mango. Auch sehr erfrischend.

An heißen Sommerabend erfischt euch dieser fruchtige Gurkensalat mit Mango und Pfirsich. Die Gäste eurer nächsten Grillparty werden ebenfalls begeistert sein.

Oder probiere mal einen Frühlingssalat mit Joghurtdressing.

Der Frühling ist da - höchste Zeit für diesen leckeren Frühlingssalat mit wenigen Zutaten ist er im Handumdrehen zubereitet. Schnappt euch ein paar frische Radieschen und eine Möhre und schon habt ihr einen knackigen Salat!

 

Affiliatelinks/Werbelinks

Die gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate-Links. Wenn du auf so einen Affiliate-Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision. Für dich verändert sich der Preis nicht.

 

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Frühlings-Superfood Bowl mit Ofen-Spargel - Ani's bunte Küche
    22. Mai 2018 at 14:49

    […] Auch ein tolles Frühlingsrezept, dass du ganz einfach mit ins Büro nehmen kannst, ist dieser Mangosalat mit Hüttenkäse. […]

  • Leave a Reply