Wohlfühlessen – Tomaten-Graupen-Eintopf

24. Mai 2020

Der Tomaten-Graupen-Eintopf ist für mich echtes Wohlfühlessen. Wohlfühlessen ist leckeres, wärmendes Essen, voller gesunder Zutaten wie bunten Gemüse, das einfach zuzubereiten ist. Perfekt für Tage, an denen man sich einfach etwas Gutes gönnen möchte.

Ich sitze gerade auf unserem Campingplatz im Vorzelt. Der Regen tropft auf das Dach und es ist wieder kühl geworden. Da wünsche ich mir warmes Wohlfühlessen. Etwas warmes, mit viel Geschmack und noch mehr Gemüse. So wie der Tomaten-Graupen-Eintopf.

Schnelles und gesundes Rezept mit wenigen Zutaten

Wir sind noch eine Woche hier und die Wetteraussichte sind nicht gerade sommerlich. Da werde ich auf jeden Fall nochmal den leckeren Eintopf kochen. Denn er ist wirklich praktisch. Ich brauche nur wenige Zutaten, alle Zutaten sind eine weile lagerfähig, auch beim Campen. Und die Kochzeit hält sich auch in Grenzen. Zwischen 20 und 30 Minuten brauchen Perlgraupen um gar zu werden. Davor wird kurz das Gemüse angeschwitzt.

Für mich auch immer praktisch, wenn ich nur wenig Töpfe brauche. Und bei einem Eintopf brauche ich, wie der Name schon sagt, nur einen Topf.

Graupen-Gemüse-Eintopf - leckeres Wohlfühlessen

Der Tomaten-Graupen-Eintopf passt super zum 10 am Tag Prinzip

Gesund ist der Tomaten-Graupen-Eintopf natürlich auch. Ich stelle viele meiner Rezepte nach dem “10 am Tag” Prinzip zusammen. Das bedeutet, dass ich jeden Tag Lebensmittel aus 10 unterschiedlichen Lebensmittelkategorien esse.

Und der Graupen-Eintopf deckt 4 Kategorien ab und sogar alle Portionen Gemüse. Ich fasse dir das mal kurz zusammen:

vegetarischer Tomaten-Graupen-Eintopf mit Spinat und Kichererbsen

  • Vollkorn / Getreideprodukte: Auch wenn Graupen geschält sind und damit nicht mehr als Vollkorn zählen, enthalten sie doch noch akzeptable Mengen an gesunden Nährstoffen.
  • grünes Blattgemüse: Spinat enthält wie alle grünen Blattgemüse hohe Mengen an Folsäure und Vitamin K, aber auch Vitamin C, Kalium, Kalzium und Magnesium.
  • sonstiges Gemüse: Zwiebeln, Sellerie, Karotten und Tomaten sind im Tomaten-Graupen-Eintopf enthalten. Beim Gemüse gilt die Devise: je vielfältiger, desto besser. Und hier haben wir eine große Auswahl.
  • Hülsenfrüchte: Kichererbsen liefen vor allem gutes, pflanzliches Protein. Durch die Kombination von Protein und Ballaststoffen sorgen sie zudem für längere Sättigung und einen moderaten Blutzuckeranstieg. Nebenbei liefern sie reichlich Vitamine und Mineralstoffe.

Erfahre alles über das “10 am Tag” Prinzip im kostenlosen Download mit Einkaufsliste und motivierender Checkliste.

Tomaten-Graupen-Eintopf mit Spinat und Kichererbsen

Graupen sind wirklich vielfältig und gesund

Graupen sind geschälte und polierte Gerstenkörner. Auch wenn die Schale fehlt, stecken in Graupen noch viele wichtige Vitamine und Nährstoffe. Welche Nährstoffe genau in Graupen enthalten sind, habe ich schon einmal beschrieben.

Schau dir auch meine anderen Graupen-Rezepte an.

Rezept Tomaten-Graupen-Eintopf

Tomaten-Graupen-Eintopf

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 4
Zubereitungszeit: 10 minutes Kochzeit: 40 minutes

Der Tomaten-Graupen-Eintopf ist für mich echtes Wohlfühlessen. Wohlfühlessen ist leckeres, wärmendes Essen, voller gesunder Zutaten wie bunten Gemüse, das einfach zuzubereiten ist. Perfekt für Tage, an denen man sich einfach etwas Gutes gönnen möchte.

Zutaten

  • 2 Zwiebeln
  • 4 Selleriestangen
  • 3 Karotten
  • 1 EL Rapsöl
  • 2 Lorbeerblätter
  • 125 g Perlgraupen
  • 2 Dosen gestückelte Tomaten
  • 1 l Brühe
  • 1 Dose Kichererbsen
  • 250 g Spinat
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Zwiebeln, Selleriestangen und Karotten putzen und klein würfeln.

2

1 EL Rapsöl in einem großen Topf erhitzen und das Gemüse und die Lorbeerblätter etwa 10 Minuten andünsten.

3

Graupen, Tomaten und Brühe dazu rühren und 20 bis 30 Minuten bei geringer Hitze köcheln, bis die Graupen fast fertig sind.

4

Kichererbsen und Spinat mit erwärmen, bis Gemüse und Graupen gar sind.

5

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps

Du kannst frischen oder Tiefkühl-Spinat verwenden.

Hast du den Tomaten-Graupen-Eintopf probiert? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Oder noch besser, poste ein Bild auf Instagram und markiere mich mit @anis_bunte_kuche, damit ich und andere es sehen und so auch den Eintopf ausprobieren können. Ich freue mich jedesmal, wenn ihr meine Rezepte ausprobiert und bin natürlich gespannt, wie ihr es findet.

Merk die den Graupen-Eintopf für später

Tomaten-Graupen-Eintopf schnelles und gesundes Essen

Veganer Tomaten-Graupen-Eintopf

Hol dir deine kostenlose Checkliste für Zuhause

Hol dir die gratis Checkliste für deinen Vorratsschrank und erfahre, wie du immer ein schnelles Abendessen zauberst

{Anzeige} So wird dein schwedisches Picknick zum Hit mit Dr. Karg’s und leckeren Dips

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar