Das schnellste Frühstück – wickle eine Banane in einen Wrap

24. August 2018
Rezept für die Erdnussbutter Bananen Frühstückswraps

(Anzeige / dieser Artikel enthält Affiliate-Links*)

Der Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap ist der Klassiker unter den Frühstücks Wraps. Trotzdem geht er einfach immer, wenn man Erdnussbutter mag. In nur 5 Minuten kannst du dein gesundes Frühstück schnell und einfach vorbereiten und zur Arbeit oder in die Schule mitnehmen.

Hallo ihr Lieben! So schnell vergeht die Woche. Schon steht Teil drei der Frühstücks Wraps an. Hast du schon den Protein Früstücks Wrap oder den Wrap mit Kiwi und Müsli probiert? Dann wirst du den Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap genauso lieben wie ich!

Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap

Erdnussbutter Bananen Wraps zum Frühstück

Der Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap ist wahrscheinlich der Klassiker unter den Frühstücks Wraps. Und Mutter und Vater der Frühstücks Wraps gleichzeitig. Es gibt kaum ein einfacheres und schnelleres Frühstück als Tortilla Wrap mit Erdnussbutter und Banane.

Dafür ist diese Kombination aber auch unschlagbar lecker. Ich mein – gehts besser als Banane und Erdnussbutter? Für mich nicht. Eingewickelt in einen Wrap kannst du dein Frühstück so wieder prima mitnehmen. Auch bei mir in der Uni war der Erdnussbutter Bananen Wrap überall beliebt. Während der ersten Vorlesungsstunden konnte man an einigen Plätzen so ein leckeres Ding entdecken. Und ich konnte förmlich den Neid der anderen riechen. Meinen eingeschlossen, wenn ich keinen Wrap dabei hatte.

Nur 3 Zutaten für dein neues Lieblingsfrühstück

Das gute  an dem Wrap ist, dass du nur 3 Zutaten dazu brauchst. Nämlich Tortilla Wraps, Erdnussbutter und Bananen.

Cremig oder crunchig? Wofür entscheidest du dich?

Welche Erdnussbutter du am liebsten verwendest ist wohl eine Glaubensfrage. Ich mag die crunchige lieber. Ich habe das Gefühl, dass die nicht so am Gaumen klebt. Aber ich habe jetzt auch eine cremige Erdnussbutter entdeckt, ganz ohne Zusätze wie Zucker, Palmöl oder Salz. Die schmeckt auch richtig lecker. Die crunchige Erdnussbutter hat den Vorteil, dass du gleich wieder mehr Struktur in deinem Frühstückswrap hast. Du kannst aber zum Beispiel auch noch ein paar gehackte Mandeln oder Haselnüsse über die Bananen streuen. Je mehr Crunch, desto besser. Zumindest für mich!

Die Erdnussbutter Bananen Wraps schmecken den ganzen Tag. Ich esse sie zum Frühstück oder als gesunden Nachmittags Snack. Wenn ich Hunger nach dem Sport bekomme, hilft mir auch so ein schneller Wrap. Außerdem liefert natürlich die Erdnussbutter viel Protein, was sie perfekt für einen Snack nach dem Sport macht. Allerdings sollte man es nicht übertreiben, denn neben 30 % Eiweiß sind auch 50 % Fett enthalten.

Erdnussbutter Bananen Frühstück Wraps

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 2
Zubereitungszeit: 5 Minuten

Der Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap ist der Klassiker unter den Frühstücks Wraps. Trotzdem geht er einfach immer, wenn man Erdnussbutter mag. In nur 5 Minuten kannst du dein gesundes Frühstück schnell und einfach zubereiten.

Zutaten

  • 2 Tortilla Wraps
  • 2 Bananen
  • Erdnussbutter (cremig oder crunch)
  • ev. gehackte Haselnüsse, Erdnüsse oder Mandeln

Zubereitung

1

Lege die Tortilla Wraps auf der Arbeitsfläche aus. Bestreiche sie mit der Erdnussbutter.

2

Schäle die Bananen und teile sie in ca. 5 cm lange Stücke. So lässt sich die Krümmung besser ausgleichen.

3

Lege die Bananenstücke gerade in die Mitte der Tortilla Wraps. Streue noch ein paar gehackte Haselnüsse über den Wrap und rolle ihn auf.

Tipps

In Butterbrotpapier gewickelt, kannst du die Erdnussbutter Bananen Früstücks Wraps super mitnehmen zur Uni oder zur Arbeit oder ins Büro. Du kannst die Wraps auch in 2 cm Scheiben schneiden. Dann hast du kleine handliche Snacks.

Merke dir das Rezept für später

veganer Erdnussbutter Bananen Frühstücks Wrap

Suchst du nach mehr gesunden Frühstück Rezepten? Probiere auch diese Rezepte

Sommer Frühstück – Himbeer Haferflockenauflauf

Cheesecake Overnight Oats – der Käsekuchen zum Frühstück

Schoko-Crunch Granola

Oder folge meinem Pinterest Frühstücks Board für ganz unterschiedliche gesunde Frühstücks Rezepte

*Bei den verwendeten Produkt-Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn du
auf einen der Links klickt und einen Artikel kaufst, erhalte ich dafür
eine kleine Provision. Auf den Preis für dich hat das keine Auswirkung.
Dadurch könnt ihr diesen Blog unterstützen. Ich empfehle nur Sachen, die
ich selbst gerne nutze oder gerne nutzen würde.

{Anzeige} So wird dein schwedisches Picknick zum Hit mit Dr. Karg’s und leckeren Dips

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Kokos Joghurt Frühstücks Wrap für dein schnelles Frühstück - Ani's bunte Küche
    27. August 2018 at 9:02

    […] Hallo ihr Lieben! Heute gibt es schon Teil 2 der Frühstücks Wrap Mini-Serie. Das Rezept für die Protein Frühstücks Wraps findest du schon im Blog. Heute wird es wieder fruchtig. In Teil 3 der Frühstücks Wrap Serie wird bananig. […]

  • Reply
    Einfacher Protein Frühstücks Wrap für dein schnelles Frühstück - Ani's bunte Küche
    27. August 2018 at 9:03

    […] Der 3 Frühstücks Wrap ist ein Klassiker mit Banane und Erdnussbutter […]

  • Leave a Reply