Grüner Spargel Quinoa Salat

29. Mai 2022
Rezept für Spargel Quinoa Salat mit Erbsen und Radieschen

Der Spargel Quinoa Salat ist leicht, aber sättigend. Der Salat mit Radieschen, Erbsen, grünem Spargel und Quinoa wird mit einem Zitronen Minz Dressing kombiniert und wird so zum Geschmackserlebnis. Egal ob als Hauptgericht so wie er ist oder als leckere Beilage zu gegrilltem Lachs oder gebratenem Tofu, wird dich der Salat begeistern. Hält auch als Mittagessen bis zum nächsten Tag frisch.

Frühlingssalat mit Quinoa, Spargel und Zitronen-Minzdressing.

Ihr Lieben, es ist wieder Spargelzeit. Falls du meinen Blog bereits kennst, dann hast du vielleicht schon das ein oder andere Spargelrezept entdeckt. Wenn nicht, solltest du dir die Spargelrezepte unbedingt ansehen.

Du kannst gar nicht genug Spargelrezepte haben? Dann schau mal hier.

Das ist aber kein Grund, nicht noch ein paar mehr Spargelrezepte auszuprobieren. So wie diesen Quinoa-Spargel-Salat.

Wie fast immer kommt hier grüner Spargel zum Einsatz.

Die Gründe sind einfach und vielfältig. Grüner Spargel:

  • Ist vielseitig verwendbar.
  • Muss nicht geschält werden = große Zeitersparnis.
  • Ist meistens günstiger als der Weiße.
  • Schmeckt leicht nussig.

Fällt dir noch ein Grund ein? Dann schreib ihn gerne in die Kommentare.

Ich liebe ihn jedenfalls und weil grüner Spargel so vielseitig ist, finde ich immer wieder neue Rezepte rund um die grüne Stange. Diesesmal lasse ich den Spargel roh.

Spargel Quinoa Minz Salat mit Erbsen und Radieschen.

Kann man Spargel roh essen?

Ja, man kann Spargel roh essen. Spargel ist nicht giftig und schmeckt sogar besonders saftig und leicht nussig. Der Geschmack von rohem Spargel erinnert etwas an Erbsenschoten.

Wenn du den Spargel roh essen möchtest, dann solltest du dünne Stangen bevorzugen. Sie schmecken noch zart und nicht bitter, wie manche dicke Stangen.

Quinoa-Spargel-Salat – 10 am Tag

Spargel Quinoa Salat - deckt 5 Kategorien der 10 am Tag Lebensmittel ab

Das Rezept deckt 5 Kategorien der 10 am Tag Lebensmittel ab.

  • Vollkorn: Quinoa
  • Gemüse: grüner Spargel, Radieschen
  • Hülsenfrüchte: Erbsen
  • Nüsse und Samen: Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne
  • Kräuter: Minze

Lade dir die 10 am Tag Checkliste runter.

Rezept grüner Spargel Quinoa Salat

Die Mengenangaben habe ich in Cup gemacht, weil ich es praktisch finde. Wenn du keine Cup-Messbecher hast, kannst du eine Tasse mit 250 ml Volumen verwenden.

* Affiliate-Link

 

Grüner Spargel-Radieschen Quinoa Salat

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Anis bunte Küche Portionen: 4
Zubereitungszeit: 15 minutes Kochzeit: 20 minutes

Dieser Salat ist leicht, aber sättigend. Der Spargel Radieschen Erbsen Quinoa Salat wird mit einem Zitronen Minz Dressing kombiniert und wird so zum Geschmackserlebnis. Egal ob als Hauptgericht so wie er ist oder als leckere Beilage zu gegrilltem Lachs oder gebratenem Tofu, wird dich der Salat begeistern. Hält auch als Mittagessen bis zum nächsten Tag frisch.

Zutaten

  • 1 Cup Quinoa
  • 10 Stangen grüner Spargel
  • 1 Cup Erbsen (TK)
  • 8 Radieschen
  • 1/4 Cup Kürbiskerne
  • 1/4 Cup Sonnenblumenkerne
  • für das Dressing
  • Zeste von 1 Zitrone
  • 5 EL Zitronensaft
  • 3 Minzstängel
  • 2 EL Ahornsirup
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Wasser
  • Meersalz

Zubereitung

1

Erbsen ca. 3 Minuten in kochendem Salzwasser kochen, bis sie gar, aber noch knackig sind.

2

Gekochte Erbsen abtropfen lassen. Dabei 1 1/2 Cup Wasser auffangen und darin den Quinoa nach Packungsanleitung kochen und dann abkühlen lassen.

3

Kürbiskerne und Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis sie leicht gebräunt sind.

4

Die unteren Spargelenden abbrechen und die Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden.

5

Radieschen in dünne Scheiben schneiden.

6

Die Zutaten für das Dressing pürieren oder mixen.

7

Alle Salatzutaten miteinander verrühren.

Tipps

Der Salat hällt sich ein paar Tage im Kühlschrank frisch.
1 Cup = 250 ml Tasse

Hast du den Spargel Quinoa Salat probiert? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Oder noch besser, poste ein Bild auf Instagram und markiere mich mit @anis_bunte_kueche, damit ich und andere es sehen und so auch den leckeren Frühlingssalat ausprobieren können.

Merke dir den Spargelsalat für später

sättigender Spargel Erbsen Quinoa Salat für die Mittagspause

*Bei den verwendeten Links handelt es sich um Affiliate Links. Wenn ihr auf einen der Links klickt und einen Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision. Auf den Preis für dich hat das keine Auswirkung. Dadurch könnt ihr diesen Blog unterstützen. Ich empfehle nur Sachen, die ich selbst gerne nutze oder gerne nutzen würde.

Erfahre, welche Lebensmittel gut für dich sind.

kostenloser Download - Startpaket für gesunde Ernährung

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar