Kannst du der aromatischen Blaubeertarte widerstehen?

12. September 2018
gesunde Blaubeertarte mit Blaubeeren, ohne Zucker

Diese Blaubeertarte ist ein echter Traum. Wirklich, ich kann nicht aufhören zu schwärmen. Mit köstlich, aromatischen Wald-Heidelbeeren und einem knusprigen Boden aus Mandeln und Haferflocken kannst du die Heidelbeertarte den ganzen Tag essen. Sie ist gesund, zuckerfrei, vegan. Errätst du auch ihr Geheimnis?

Diese gesunde Blaubeertarte kannst du dir den ganzen Tag gönnen. Ohne Zucker, ohne Gelatine, vegan und so lecker.

Wir waren dieses Jahr in Schweden im Urlaub. Schweden ist echt ein Traum. Die vielen Wälder, überall Seen und manchmal ist man mutterseelen allein. Neben den leckeren schwedischen Rezepten für Heringssalat, Krabbensalat und rote Bete Salat habe ich einen Beutel Heidelbeeren mit nach Hause nehmen können.

Heidelbeer Paradies Schweden

Schweden ist ein Paradies für Beeren-Liebhaber. Ums genau zu sagen, Heidelbeer Liebhaber. Manchmal sind wir über Teppiche von Heidelbeeren gelaufen – einfach unglaublich. Ihr könnt euch vorstellen, mit welcher Geschwindigkeit wir bei den Wanderungen voran gekommen sind. “Ja, ich komme gleich, ich binde mir nur kurz die Schuhe neu – Ach, warte ich muss mal kurz was gucken…..” Hihi, ich bin halt eine Naschkatze.

Am letzten Tag bin ich dann nochmal mit einer kleinen Schüssel los, damit ich ein paar der leckeren Beeren mit nach Hause nehmen konnte.

Blaubeeren sammeln in Schweden

Ani im Glück! Bei jeder Wanderung gab es Blaubeeren in Hülle und Fülle.

Was stelle ich mit den Heidelbeeren an? Heidelbeertarte wie im schwedischem Café?

Ich hatte auch schon eine Idee, was ich mit den toll aromatischen Wald Heidelbeeren machen wollte. Wir waren in einem schwedischem Café, da haben wir eine Blaubeertarte gegessen. Die war so toll. Natürlich musste ich noch vor Ort Pinterest befragen, was es da für Rezepte gibt.

Blaubeertarte ja – typisch schwedisch? – eher nicht

Ein Stück gesunde Tarte mit Blaubeeren. Zuckerfrei und vegan

Zuhause angekommen wollte ich immer noch eine Blaubeertarte machen, aber ich hatte eine eigene Idee für das Rezept. Ich wollte natürlich wieder eine Torte ohne Zucker machen. Mit den aromatischen Beeren sollte das auch einfach möglich sein. Zur Sicherheit und weil ich dachte, dass es den Geschmack bestimmt noch verstärkt, habe ich 2 weiße Bergpfirsiche mit in die Blaubeerfüllung getan. Gerade im Sommer bringen die eine unglaubliche fruchtige Süße.

Warum brauche ich Flohsamenschalen im Kuchen?

Ein kleines Experiment war mein Bindemittel für die Blaubeerfüllung. Diesmal kam weder Stärke noch Gelatine in die Masse zum Binden, sondern Flohsamenschalen. Die in den Flohsamenschalen enthaltenen pflanzlichen Ballaststoffe sind in der Lage, mehr als das 50-fache an Wasser zu binden. Also sollten die Flohsamenschalen auch in der Lage sein, die Blaubeerfüllung ausreichend zu binden.

eine gesunde Blaubeertorte ohne Zucker auf der Kaffeetafel

Stück zuckerfreie Blaubeertarte

knuspriger Mandel-Haferflocken Boden

Für den Teig habe ich mich für eine Kombination aus Mandeln und Haferflocken entschieden. Gesüßt wird mit Datteln. Dazu kommt ein wenig Milch. Ich hatte Mandelmilch. Ihr könnt dafür jede Milch nehmen, die ihr mögt. Mit pflanzlichem Milchgetränk bleibt die Blaubeertarte vegan. Es geht aber genauso gut mit Kuhmilch.

gesunde Blaubeertarte

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 6
Zubereitungszeit: 30 Minuten Kochzeit: 15 Minuten

Diese Blaubeertarte erinnert mich direkt wieder an Schweden. Auch wenn diese

Zutaten

  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 200 g Haferflocken
  • 6 Datteln
  • 1/2 Tl Vanille
  • 8-10 El Mandelmilch
  • für die Blaubeerfüllung
  • 200 g gefrorene Blaubeeren (aufgetaut)
  • 2 weiße Weinbergpfirsiche
  • 1 Limette
  • 3 Tl Flohsamenschalen
  • 2 Schälchen frische Heidelbeeren für die Deko

Zubereitung

1

Die Mandeln und die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen.

2

Wenn ihr eine Küchenmaschine mit rausnehmbarem Messer habt könnt ihr die Datteln, Vanille und 5 El Milch mit zu den trockenen Zutaten geben und alles weiter mixen, bis ein klebriger Teig entsteht. Dazu löffelweise mehr Milch dazugeben.

3

Bei der Zubereitung in einem Standmixer empfehle ich euch, Haferflocken und Mandeln in eine große Schüssel zu füllen.

4

5 El Milch mit den Datteln pürieren und zu den Haferflocken geben und zusammen mit der Vanille in der Schüssel gut durchkneten, bis ein Teig entsteht. Wieder bei Bedarf löffelweise mehr Milch dazu geben.

5

Der Teig sollte klebrig und glatt werden, aber nicht zu flüssig.

6

Eine 20 er Springform fetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form drücken, dabei einen Rand formen.

7

Den Teig bei 180°C Umluft 15 Minuten backen.

8

für die Blaubeerfüllung

9

Die Limette heiß abwaschen und gut abtrocknen. Die Limettenschale mit einer feinen Reibe abreiben und den Saft auspressen.

10

Die Zutaten für die Blaubeerfüllung in einen Standmixer oder ein hohes Gefäß geben. Die Limettenschale und 2 Tl Limettensaft dazu geben.

11

Alles fein pürieren. Die Blaubeermasse auf den ausgekühlen Teig geben und glatt streichen.

12

Die Blaubeertate für 15 Minuten in den Kühlschrank stellen.

13

Dann mit den frischen Heidelbeeren belegen und bis zum Servieren kalt stellen.

Tipps

Wenn der Sommer vorbei ist, du aber trotzdem diese leckere Heidelbeertarte backen willst, kannst du für die Heidelbeerfüllung auch getrocknete Aprikosen oder Datteln verwenden. Oder du nimmst 2 El flüssige Süßungsmittel wie Honig oder Ahornsirup.

Merk dir das Rezept für später

schwedische Blaubeertarte- gesund und zuckerfrei

{Anzeige} So wird dein schwedisches Picknick zum Hit mit Dr. Karg’s und leckeren Dips

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply