Mexikanische Bowl – schnelles Mittagessen fürs Büro

28. Juni 2020
Mexikanische Bowl mit Salsa und schwarzen Bohnen

Die mexikanische Bowl steckt voller gesunder Zutaten. Quinoa und schwarze Bohnen mit viel Protein und knackiger Salat und Gemüse. Mehr braucht es nicht für dieses schnelle Rezept. In 30 Minuten steht es auf dem Tisch und ist damit perfekt als Meal Prep geeignet, wenn du wenig Zeit hast.

Hey ihr Lieben!

Ich bin gerade voll im Hochzeitsstreß. Dadurch, dass so lange unklar war, ob wir dieses Jahr heiraten können, blieb die Planung lange liegen.

Jetzt ist klar, dass wir heiraten und auch feiern dürfen. Und damit kommt die ganze Planerei jetzt auf einen Schlag. Tanzkurs, Treffen mit allen Dienstleistern, Friseur, Probefrisur… Und dann natürlich noch der normale Alltag.

Oft kommen wir erst um 10 Uhr abends zur Ruhe. Und ganz oft schaffe ich es in letzter Zeit einfach nicht, mir was für die Mittagspause vorzukochen.

Schnelle Rezept für wenig Zeit

Um es mir einfacher und schneller zu machen, gibt es jetzt mehr Gerichte, die kaum Zeit brauchen und nicht oder nur kurz gekocht werden müssen.

Blitz Rezept Mexikanische Bowl

Eins dieser Rezepte ist das Rezept, was ich euch heute vorstellen möchte. Eine mexikanische Bowl. Man könnte auch einfach Salat sagen. Aber ich finde, Salat trifft es nicht ganz. Da stellt man sich ja immer ein bisschen grünen Salat und vielleicht noch eine Tomate vor.

Bei einer Salat Bowl hingegen, sieht das schon anders aus. Da kommen sättigende Zutaten mit rein. In meine mexikanische Bowl kommt Quinoa, Bohnen, verschiedenes Gemüse und … Salat.

Was gehört in eine Salat Bowl?

Das ist es, was eine Salat Bowl von einem Salat unterscheidet. So eine Bowl setzt sich auch verschiedenen Komponenten zusammen:

  • komplexe Kohlenhydrate: Quinoa, Hirse, Couscous, Dinkel
  • Eiweiß: Bohnen, Linsen, Ei, Käse
  • gesunde Fette: Avocado, Nüsse
  • grünes Blattgemüse: Spinat, Feldsalat, Rucola, Romasalat
  • jegliches Gemüse

Mexikanische Bowl – mit einfachen Zutaten schnell kochen

Gesunde mexikanische Salat Bowl

In weniger als 30 Minuten ist die Bowl fertig. Alles, was du dafür tun musst, ist:

  • Den Quinoa kochen.
  • Das Gemüse schneiden.
  • Die Bohnen aus der Dose holen.

Hilfe aus dem Supermarkt Regal

Dazu gibt es ein wenig fertige Salsa. Das macht das Gericht so einfach. Es verleiht augenblicklich die nötige Schärfe und den nötigen Geschmack, ohne dass du erst selbst eine Salsa anrühren musst.

Manchmal muss man es sich einfach einfach machen. Wenn es dabei hilft, dass du all diese gesunden Zutaten isst und nicht doch eine Pizza bestelltst, dann ist das auf jeden Fall vertretbar.

10 am Tag Rezept

Die mexikanische Salat Bowl deckt 4 Kategorien der 10 am Tag Lebensmittel ab – Hülsenfrüchte, Vollkorn, Gemüse, grünes Blattgemüse.

Eine Liste aller 10 Lebensmittel, die du jeden Tag essen solltest, findest du hier

Mexikanische Bowl zum Mitnehmen.

Mexikanische Bowl zum Mitnehmen

Wenn du die Bowl, so wie ich, mit zur Arbeit nehmen willst, kannst du alles in eine Schüssel schichten. Achte darauf, dass der Salat nicht zu sehr mit den wässrigen Zutaten vermischt wird.

Die Avocado habe ich frisch kurz vorm Essen aufgeschnitten, damit sie nicht braun wird.

Von der Salsa habe ich etwas mehr als einen Eßlöffel zum Schluss auf die restlichen Zutaten gegeben und auch erst kurz vorm Essen vermischt.

Beim Essen kannst du dich entscheiden, ob du lieber die Zutaten einzeln haben möchtest oder doch lieber alles vermischen, wie bei einem Salat. Dann noch etwas Salz und Pfeffer drauf und fertig ist dein Mittagessen.

Das Rezept ist schnelles Mealprep Gericht, dass du richtig gut vorbereiten kannst und nicht viel Zeit braucht.

Rezept Mexikanische Bowl

Mexikanische Salat Bowl

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 2
Zubereitungszeit: 30 minutes Kochzeit: 10 minutes

Die mexikanische Bowl steckt voller gesunder Zutaten. Quinoa und schwarze Bohnen mit viel Protein und knackiger Salat und Gemüse. Mehr braucht es nicht für dieses schnelle Rezept. In 30 Minuten steht es auf dem Tisch und ist damit perfekt als Meal Prep geeignet, wenn du wenig Zeit hast.

Zutaten

  • 150 g Quinoa
  • 200 g schwarze Bohnen
  • 1 Paprika
  • 2 Tomaten
  • 1 Avocado
  • 1/2 Gurke
  • 1 Romasalat
  • Zitronensaft
  • 1 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • Salsa Sauce

Zubereitung

1

Quinoa nach Packungsanweisung kochen. Nach dem Kochen mit Öl, etwas Zitronensaft und Salz und Pfeffer würzen.

2

Schwarze Bohen abtropfen und abspülen.

3

Paprika, Tomaten und Gurke in kleine Würfel schneiden.

4

Romasalat in feine Streifen schneiden.

5

Avocado in Würfel schneiden.

6

Zum Anrichten Quinoa in eine Schüssel oder einen tiefen Teller geben. Darauf kommen die restlichen Zutaten.

7

Alles zusammen mit der Salsa verrühren.

Tipps

Für das richtige mexikanische Feeling, kannst du auch noch eine kleine Dose Mais verwenden.

Hast du die mexikanische Bowl probiert? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Oder noch besser, poste ein Bild auf Instagram und markiere mich mit @anis_bunte_kuche, damit ich und andere es sehen und selbst diese tolle Bowl ausprobieren können.

Merke dir die Mexikanische Bowl für später

Mexikanischer Salat für die Mittagspause

Mexikanische Bowl in Glasbox.

Hol dir deine kostenlose Checkliste für Zuhause

Hol dir die gratis Checkliste für deinen Vorratsschrank und erfahre, wie du immer ein schnelles Abendessen zauberst

{Anzeige} So wird dein schwedisches Picknick zum Hit mit Dr. Karg’s und leckeren Dips

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar