Nizza Salat – vollwertiger Salat für die Mittagspause

20. September 2020
Schneller Nizza Salat - Rezept für die Mittagspause

Das einfache Thunfisch Nizza Salat Rezept wird in weniger als 30 Minuten zubereitet. Und fertig sind 4 gesunde Salate, die du als Mittagessen mit zur Arbeit nehmen kannst. Oder du servierst sie als leichtes und gesundes Abendessen.

zum Rezept

Der Herbst ist zwar schon in Sicht, aber das ist ja kein Grund, keinen Salat mehr zu essen.

Die Tage sind noch warm, auch wenn es morgens schon richtig abgekühlt ist. Aber mittags in der Sonne schmeckt ein bunter Salat noch richtig gut.

Und deshalb habe ich heute auch noch ein Salat-Rezept für dich. Nicht irgendein Salat Rezept, ein besonderes! Ein französicher Salat, eine komplette Mahlzeit mit gesunden Kohlenhydraten, Protein und knackigem Gemüse. Also das perfekte Rezept für dein Mittagessen.

Salat lässt sich gut Mitnehmen fürs Mittagessen auf Arbeit

Das praktische an Salat ist, dass du ihn super mit zur Arbeit nehmen kannst. Auch wenn du keine Möglichkeit hast, etwas aufzuwärmen oder erst zur Mittagspause rumzuschnippeln, ist Salat eine gute Idee. So hast du keine Ausrede mehr, dir beim nächsten Currywurst-Stand etwas zu holen oder beim Bäcker ein Brötchen zu kaufen.

Salat zum Mittag ist super transportierbar und somit einfach genial, wenn du unterwegs bist. Nicht nur bei der Arbeit, auch im Urlaub am Strand, beim Picknick oder was immer du sonst noch anstellst.

Nizza Salat - für eine gesunde Mittagpause

Nizza Salat – Salad Nicoise

Man könnte den Nizza Salat auch Kartoffelsalat nennen. Aber das wäre nicht ausreichend. Denn neben Kartoffeln kommen grüne Bohnen, Oliven und Eier dazu. Den besonderen Geschmack bringen Thunfisch und Kapern.

Der Nizza Salat vereint also eine komplette Mahlzeit in sich. Nichts mit faden grünen Blättern, von denen man nicht satt wird. Salat kann so viel mehr!

Sättigender Salat für deine Mittagspause

Hier sind die gesunden Zutaten im Nizza Salat:

Und weil der Nizza Salat so ein vollwertiges Rezept ist, passt er auch gut ins “10 am Tag Prinzip”.

  • Vollkorn / komplexe Kohlenhydrate: Kartoffeln
  • Hülsenfrüchte: grüne Bohnen
  • sonstiges Gemüse: Gurke, Oliven, Kapern
  • grünes Blattgemüse: gemischter Salat

Nizza Salat 10 am Tag

So wird der Thunfisch Salat in 30 Minuten zubereitet

Der einfach Nizza Salat ist in weniger als 30 Minuten fertig. Das ist ein riesen Vorteil, wer will schon stundenlang in der Küche stehen. So schnell sind 4 Salate fertig, die du zur Mittagspause mitnehmen kannst oder auch als schnelles und gesundes Abendessen servieren kannst.

  • Grüne Bohnen und Kartoffeln kochen: Die grünen Bohnen und Kartoffeln werden im gleichen Topf gekocht. Zuerst die Bohnen für 2 Minuten im Salzwasser kochen. Die Bohnen dann in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen. Dann die Kartoffeln 15 – 20 Minuten kochen.
  • Das Dressing machen: Alle Dressing-Zutaten werden in einem Schraubglas vermischt. Einfach einfüllen und Schütteln.
  • Eier kochen: Eier hart kochen, schälen und klein schneiden.
  • Die Salatzutaten vorbereiten: Die Gurke und Oliven in Scheiben schneiden. Salat waschen.
  • Salat anrichten: Wenn du den Nizza Salat mitnehmen möchtest, dann fülle zuerst die Salatblätter in deine Schüssel, dann die anderen Zutaten darüber verteilen. Das Dressing in kleinen Schraubgläsern oder Dosen aufbewahren und erst kurz vor dem Essen mit dem Salat vermischen.

Nizza Salat zum Mitnehmen

Rezept Nizza Salat

Nizza Salat

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 4
Kochzeit: 20 minutes

Der sättigende und vollwertige Salat ist ideal für deine Mittagspause. Ein gesundes Mittagessen aus Kartoffeln, grünen Bohnen, Oliven und Thunfisch, das sich gut vorbereiten und mitnehmen lässt. Auch wenn du keine Küche auf Arbeit hast.

Zutaten

  • Salat:
  • 4 Eier
  • 250 g kleine Kartoffeln
  • 250 g grüne Bohnen
  • 1/2 Salatgurke
  • 350 g Thunfisch in Wasser
  • 2 EL Kapern
  • 1/4 Cup Oliven
  • 250 g gemischter Blattsalat
  • Dressing:
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 EL weißer Balsamico Essig
  • 2 EL Wasser
  • 2 TL Dijon Senf
  • Meersalz, Pfeffer

Zubereitung

1

Eier je nach Göße 9-10 Minuten hart kochen.

2

Grüne Bohnen im kochenden Salzwasser für 2 Minuten kochen. Aus dem Wasser nehmen und in einem Sieb kalt abspülen und abtropfen lassen.

3

Im selben Topf geschälte Kartoffeln für 10-15 Minuten kochen, bis sie weich sind. Abkühlen lassen.

4

In der Zwischenzeit das Dressing vorbereiten. Dafür alle Zutaten in ein Glas geben und schütteln oder in einer kleinen Schüssel verrühren.

5

Die Salatgurke schneiden, den Blattsalat waschen, Oliven in Scheiben schneiden.

6

Blattsalat verteilen, mit grünen Bohnen, Kartoffeln, Oliven, Gurke und Kapern belegen. Ei halbieren oder klein schneiden und zum Salat geben. Mit dem Dressing beträufeln.

Hast du den Nizza Salat probiert? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Oder noch besser, poste ein Bild auf Instagram und markiere mich mit @anis_bunte_kuche, damit ich und andere es sehen und so auch das leckere Meal prep Rezept ausprobieren können.

Merke dir das einfache Meal Prep Rezept für deine nächste Mittagspause

gesundes Meal prep Nizza Salat

Erfahre, welche Lebensmittel gut für dich sind.

kostenloser Download - Startpaket für gesunde Ernährung

Das könnte dir auch gefallen

2 Kommentare

  • Reply
    Carola
    14. Oktober 2020 at 22:43

    Hallo Ani,
    der Nizza Salat sieht nicht nur sehr lecker aus sondern mit den Zutaten wird dieser auch hervorragend schmecken :). Ich bin noch am überlegen, welches Beilagen Brot dazu am besten passt.
    lg
    Carola

    • Reply
      Anika
      27. Oktober 2020 at 21:06

      Hey Carola,

      super, wenn du das ideale Brot gefunden hast, dann teile uns das doch gerne mit 🙂
      lg Ani

    Hinterlasse einen Kommentar