Wie dir Salat auch im Winter schmeckt: Baby Spinat Salat mit Blutorangen

9. Februar 2019
Spinat Salat mit Blutorange, Granatapfel und Fetakäse

Überkommt dich auch im Winter manchmal die Lust nach einem frischen, gesundem Salat? Ich habe für dich genau den richtigen Wintersalat. Baby Spinat Salat mit süßen Blutorangen, Granatapfelkernen und cremigen Fetakäse. Schau dir die Farben an – da muss man einfach zugreifen!

Lust auf frischen Salat im Winter

Kennst du das, im Winter hast du einfach nicht so Lust auf Salat? Das geht mir auch oft so. Das kannst du auch an meinen letzten Posts sehen: Lauter wärmende Rezepte wie Linsensuppe und Pasta-Gericht. Doch dann kommt dieser eine Moment, in dem du Lust auf frischen, knackigen Salat, voll Farbe und Geschmack bekommst.

Spinat Blutorangen Salat mit Granatapfel und Fetakäse

süße Blutorangen sorgen für den Farb- und Frische-Kick im Wintersalat

Genau so ist es mir diese Woche gegangen. Wir haben diese großartige Lieferung von Bio-Blutorangen bekommen. Die Farbe von Blutorangen kann enttäuschend sein. Statt sattem Blutrot kommt beim Aufschneiden nur schödes Orange zum Vorschein und du erkennst gar nicht, ob es jetzt wirklich Blutorangen sind oder einfache Orangen. Auch unsere Lieferung war ein Glücksspiel, manche leuchteten orange, aber einige Blutorangen liefen beim Anschneiden rot aus. Grandios dieses Farbspiel.

Da bekomme ich Lust, etwas großartiges daraus zu machen.

Baby Spinat – ein knackiges Blattgemüse

Im Supermarkt habe ich dann knackigen Babyspinat entdeckt und da war die Idee auch schon geboren. Ein Spinat Salat mit Blutorange vertreibt den Winter-Blues, bringt Farbe und Geschmack auf den Teller und lässt schon vorsichtig vom Sommer träumen.

Um noch mehr Farbe in den Salat zu bringen, habe ich noch Granatapfelkerne mit zum Wintersalat gegeben. Bekommst du schon Hunger?

Wintersalat mit Baby Spinat, Granatapfel, Blutorange und Avocado.

Du brauchst nur eine handvoll Zutaten für den Zitrus-Wintersalat

Für diesen Zitrus-Wintersalat brauchst du nur wenige Zutaten. Das Dressing besteht aus nicht mehr als Limettensaft. Die Grundlage des Salates bildet der Baby-Spinat. Blutorangen und Granatapfelkerne sorgen für Farbe, Frische und Fruchtigkeit. Avocado liefert dir gesunde Fette, Walnüsse liefern ebenfalls gesunde Fette, aber auch Protein und vor allem Crunch. Noch mehr Protein erhält der Salat durch Fetakäse. Ein paar Frühlingszwiebeln für eine dezente Würze und das wars. Nur gesunde Zutaten stecken in dem Spinat Salat.

Die Zubereitung für den Spinat Salat ist ganz einfach und schnell

Noch kürzer als die Zutatenliste ist die Zubereitung selbst. Die Spinatblätter etwas klein zupfen, Blutorange schälen und klein schneiden, Avocado und Frühlingszwiebeln klein schneiden und zu den Spinatblättern geben. Den Granatapfel halbieren und entkernen und mit rein in den Salat. Die Limette direkt über den Salat auspressen und vermischen. Den Salat auf Tellern anrichten.  Den Fetakäse über den Salat krümeln mit Salz und Pfeffer würzen.

Citrus Winter Salat mit Spinat, Blutorange und Fetakäse.

Wie entkerne ich einen Granatapfel?

Scheust du dich vor Granatäpfeln, weil du nicht weißt, wie du die Granatapfelkerne aus der Schale befreist? Kein Problem, ich habe die ultimative Lösung für das Granatapfel entkernen gefunden. Ganz ohne Wasserschüsseln, klopfende Hände, rot bespritzte Fliesen oder sonstige Unfälle.

Granatapfel entkernen ist ganz einfach

Halbiere den Granatapfel mit einem scharfen Messer. Halte eine Granatapfel Hälfte mit der Schnittfläche nach unten über eine Schüssel. Brich die Schale vorsichtig auseinander. Dabei lösen sich die Granatapfelkerne. Zerbrich den Granatapfel immer weiter um die Kerne herum und löse sie so vorsichtig aus der Schale. Entferne währenddessen die Schalenteile – vor allem die weißen Häutchen, damit sie sich gar nicht erst mit den Kernen vermischen.

Schon fertig. Alle Granatapfelkerne bleiben ganz, keine rote Suppe tropft über deine Hände.

Du magst Salat mit Orangen? Probiere auch den Chicorée Salat mit Forellenfilets.

Du suchst nach Salat mit mehr Protein? Dann schau dir den bunten, veganen Linsensalat an.

Ein knackiger Rotkohlsalat mit Apfel ist eher dein Ding? Dann hol dir das Rezept!

Hast du jetzt auch Appetit auf diesen farbenfrohen Wintersalat bekommen?

Zitrus Winter Salat mit Granatapfel, Baby Spinat und Blutorange.

Baby Spinat Salat mit Blutorangen

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 2
Zubereitungszeit: 10 Minuten

Zutaten

  • 100 g frischer Baby Spinat
  • 2 Blutorangen
  • 1/2 Granatapfel
  • 1 Avocado
  • 1/4 Cup Walnüsse
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Limette
  • 125 g Fetakäse
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

1

Spinat in mundgerechte Stücke zupfen.

2

Blutorangen schälen und in kleine Stücke schneiden. Frühlingszwiebel in kleine Ringe schneiden.

3

Avocado halbieren, mit einem Löffel das Fruchtfleisch heraus holen und klein würfeln.

4

Die Granatapfelkerne aus dem Granatapfel holen. (siehe Tipp)

5

Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen.

6

Die halbe Limette über dem Salat ausdrücken, salzen und pfeffern.

7

Den Spinat Salat auf Tellern anrichten. Fetakäse auf den Salat krümeln.

Dir gefällt das Rezept? Dann merke es dir für später!

gesunder Wintersalat mit Spinat und Blutorange.

Hol dir deine kostenlose Checkliste für Zuhause

Hol dir die gratis Checkliste für deinen Vorratsschrank und erfahre, wie du immer ein schnelles Abendessen zauberst

{Anzeige} So wird dein schwedisches Picknick zum Hit mit Dr. Karg’s und leckeren Dips

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar