5 Zutaten Rezept – grüner Spargel-Wrap

3. Mai 2020
5 Zutaten Rezept Spargel-Avocado-Wrap

Das grüner Spargel-Wrap Rezept ist das richtige Rezept, wenn du nicht viel Zeit zum Kochen hast. Mit nur 5 Zutaten in 15 Minuten ist der Wrap fertig. Nutze die Spargelzeit und probiere den gesunden Wrap.

Ich koche gerne, aber es darf auch schnell gehen

Ich gebe es zu – Ich koche gerne, aber nicht immer. Ich liebe es, an ruhigen Tagen den halben Tag in der Küche zu stehen und neue Back- und Kochrezepte auszuprobieren. Aber genauso bin ich auch froh, wenn es einfach nur schnell geht, gerade unter der Woche.

Die Sache mit dem Kochen müssen

Seit meinem neuen Job bin ich sozusagen gezwungen mir für jeden Tag etwas zu kochen. Bis jetzt hatte ich immer eine Kantine zur Verfügung. Die meisten auch gar nicht schlecht, mit gesunden Alternativen. Das heißt, wenn ich Lust hatte, selbst zu kochen, dann habe ich das gemacht. Aber ich hatte keinen Druck und habe auch manchmal eine komplette Zeit gar nicht selbst gekocht, wenn ich viel anderes abends zu tun hatte.

Jetzt ist das anders. Ich bin niemand, der in der Mittagspause Brot isst, einfach weil ich das nie kannte. Also bin ich jetzt selbst gefragt. Und da natürlich meine Zeit nicht mehr geworden ist, die mir abends zur Verfügung steht und ich nicht auf mein Yoga, bloggen oder im Garten werkeln verzichten möchte, nur weil ich noch für den nächsten Tag kochen muss, musste ich mich umstellen.

Mehr Planung ist gefragt

Das hat meine Art und Weise zu kochen schon geprägt. Ich habe zwar schon immer geschaut, dass das Essen, was ich zubereite schnell geht, aber jetzt plane ich den ganzen Prozess ganz anders. Angefangen, dass ich mir einen Plan für die Woche mache, in einem Rutsch einkaufen gehe und gucke, ob ich Zutaten für mehrere Gerichte einplanen kann.

Einfaches Meal-Prep – Zutaten für mehrere Rezepte verwenden

So ist auch dieser Spargel-Wrap entstanden. Als ich den Wrap zum ersten Mal gemacht habe, gab es diese Spargel-Frühlings-Bowl. Dafür habe ich den Spargel im Ofen gebacken. Ich habe gleich etwas mehr vom Spargel gemacht und dazu einige Cocktailtomaten mit in den Ofen getan.

grüner Spargel und Tomaten in Vorratsdose

Bereite gleich mehr vom Ofenspargel zu und du kannst ihn für verschiedene Rezepte verwenden. Das spart Zeit.

grüner Spargel-Wrap in maximal 15 Minuten

Beides habe ich dann am nächsten Tag mit Rucola und Avocado zu einem Wrap zusammen gebastelt. Der Spargel-Wrap schmeckt super auch noch kalt. Aber er ist der Knaller, wenn er warm ist. Du kannst also auch nur den Wrap frisch zubereiten. Wie du magst.

Das Rezept ist so einfach und unkompliziert, dass ich es sogar wahnsinnig gerne koche, wenn wir mit dem Zelt unterwegs sind. Es muss nichts gekühlt werden, du brauchst nur einen Campingkocher und eine Pfanne und in kaum 10 Minuten steht das fertige Essen auf dem Tisch. Solche schnellen Rezepte finde ich genial.

grüner Spargel-Wrap mit Avocado und Ofentomaten

Du brauchst nur 5 Zutaten für den Spargel-Wrap

Mit nur 5 einfachen Zutaten zauberst du dir ein super leckeres und gesundes Gericht in so kurzer Zeit. Frischer grüner Spargel, Tomaten, Avocado etwas Rucola und Tortilla-Wraps – mehr braucht es nicht für deine schnelles Abendessen oder Mittag. Da hat der Lieferservice oder die Tiefkühlpizza ausgesorgt, wenn der schnelle Hunger kommt. Und frischer und gesünder ist der grüner Spargel-Wrap auf jeden Fall.

grüner Spargel-Wrap 10 am Tag

natürlich deckt der grüne Spargel-Wrap auch 10 am Tag Lebensmittel ab

Spargelzeit ausnutzen

Ich finde, man muss die Spargelzeit echt ausnutzen. Gerade grüner Spargel ist so vielfältig. Dadurch dass er so unkompliziert ist und nicht geschält werden  muss eignet er sich perfekt für schnelle Rezepte. Egal ob in Nudeln, auf die Pizza oder auch Quiche wie von Dinkel und Beeren, im Risotto oder aus dem Ofen. Man kann mit grünem Spargel richtig viel machen. Probiert es einfach mal aus.

grüner Spargel-Wrap mit Rucola, Tomaten und AvocadoSpargel-Avocado-Wrap mit Rucola und Tomaten

Mehr Rezepte mit grünem Spargel

Frühlings-Superfood Bowl mit grünem Spargel

Graupen-Risotto mit grünem Spargel

Rezept grüner Spargel-Wrap

grüner Spargel-Wrap mit Avocado

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...
Von Ani's bunte Küche Portionen: 4
Zubereitungszeit: 5 minutes Kochzeit: 10 minutes

Zutaten

  • 500 g grüner Spargel
  • 250 g Kirschtomaten
  • 1 EL Öl
  • 100 g Rucola
  • 2 Avocados
  • 4 Tortilla-Wraps
  • Etwas Zitronensaft (optional)
  • Salz, Pfeffer, italienisches Gewürz

Zubereitung

1

Zubereitung im Ofen:

2

Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

3

Den grünen Spargel mit beiden Händen am unteren Drittel anfassen und Enden abbrechen.

4

Grünen Spargel auf ein Blech verteilen

5

Cocktailtomaten waschen und auf ein Blech verteilen.

6

Das Öl mit den Händen auf Spargel und Tomaten verteilen.

7

Mit den Gewürzen nach Bedarf würzen.

8

Grünen Spargel und Cocktailtomaten etwa 10 bis 15 Minuten, bis der Spargel leicht braune Stellen bekommt. Nach der Hälfte der Zeit einmal wenden.

9

In der Zwischenzeit eine Avocado mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren und mit Salz, Pfeffer, italienischen Gewürzen und Zitronensaft nach Geschmack würzen.

10

Die andere Avocado in Streifen schneiden.

11

Die Tortilla Wraps nach Packungsanweisung warm machen.

12

Wraps mit Avocadomus bestreichen, Rucola, Spargel, Tomaten und Avocado darauf verteilen und einrollen.

13

Zubereitung in der Pfanne:

14

Öl in der Pfanne erhitzen.

15

Vorbereiteten Spargel und Cocktailtomaten bei mittlerer Hitze anbraten, bis der Spargel al dente (also gar, aber noch bissfest) ist, würzen.

16

In der Zwischenzeit eine Avocado mit einer Gabel zerdrücken oder pürieren und mit Salz, Pfeffer, italienischen Gewürzen und Zitronensaft nach Geschmack würzen.

17

Die andere Avocado in Streifen schneiden.

18

Die Tortilla Wraps nach Packungsanweisung warm machen.

19

Wraps mit Avocadomus bestreichen, Rucola, Spargel, Tomaten und Avocado darauf verteilen und einrollen.

Tipps

Wenn du den Wrap mitnehmen willst, dann wickle ihn fest in Frischhaltefolie oder Butterbrotpapier. Du kannst aber auch die Einzelteile mitnehmen und dann auf Arbeit den Wrap frisch zusammen bauen.

Hast du den Spargel-Wrap probiert? Dann lass es mich in den Kommentaren wissen. Oder noch besser, poste ein Bild auf Instagram und markiere mich mit @anis_bunte_kuche, damit ich und andere es sehen und so auch den Wrap ausprobieren können.

Merke dir den grünen Spargel-Wrap für später

schneller Spargel-Wrap mit Avocado

Spargel-Avocado-Wrap aus 5 Zutaten

Erfahre, welche Lebensmittel gut für dich sind.

kostenloser Download - Startpaket für gesunde Ernährung

Das könnte dir auch gefallen

1 Kommentar

  • Reply
    grüner Spargel Couscouscous Pfanne - ideal fürs Camping
    10. Mai 2020 at 8:00

    […] Wrap mit grünem Spargel und Avocado […]

  • Hinterlasse einen Kommentar